Osterbasteln: der Häkelhase !

Processed with VSCOcam with hb1 preset

Juhuhh Ostern steht direkt vor der Tür! Bei uns sieht es draußen noch nicht wirklich sehr nach Frühling aus, aber drinnen hübschen wir in mydearlovehausen das ganze ordentlich mit ein paar hellen Farben und Blumen auf !

 Genauso wie diese kleinen, bunten Häkelkerle hier! Sie sind nicht nur sehr süß sondern auch ganz einfach herzustellen und machen sich super als kleine Oster Mitbringsel!

Processed with VSCOcam with hb1 preset

Solltest du häkeln nicht mögen, kannst du sie auch stricken.

Ich bin die Tage über genau diese tolle DIY Anleitung von lebenslustiger  auf Pinterest gestolpert und habe das Ganze dann anstatt zu stricken einfach direkt gehäkelt.

Und vertraut mir, es geht so einfach und eignet sich zudem super um alte Wollreste aufzuarbeiten:

20_7_crochet_easter_bunny_diy

Los gehts!

Als erstes solltest du ein Quadrat häkeln oder stricken, ungefähr so groß wie am Schluss dein Hase sein soll. Als nächstes platzierst du darauf folgende Heftstich/ oder Reihfadenlinien:

1) in der Mitte von Rechts nach Links

2) von der mittleren Ecke zur mittleren, oberen Spitze und zurück zur anderen mittleren Ecke

Nun einfach die Fäden zusammen ziehen —>1) teilt den Körper vom Hasenkopf, 2) formt die Ohren.

Jetzt musst du nur noch die Körperteile ausstopfen (ich hab das direkt mit alten Wollresten gemacht) und nähst zum Schluss alle offenen Kanten mit Handstichen zu ( am unteren Ende kannst du nocheinmal einen Reihfaden einziehen)

34

Letzter Schritt : einen kleinen Pom Pom als Hasenschwänzchen anbringen … und …

Processed with VSCOcam with hb1 preset

 Das wars schon, FERTIG!

Viel Freude beim Osterdekorieren und Verschenken !

Eure Moni mit Anke und Team!

Hinterlasse einen Kommentar